Übersetzen

dearzh-CNenfrplrues

"Sachsen-Anhalt verschlechtert sich im INSM-Bildungsmonitor 2022 um einen Rang und rutscht auf den 15. Platz. Auch im neuen Handlungsfeld Digitalisierung wird Sachsen-Anhalt Vorletzter. Besonders problematisch ist das Handlungsfeld Inputeffizienz, insbesondere die Verfügbarkeit von Lehrkräften." (INSM-Bildungsmonitor)

Was heißt das für unsere Schule? Sind wir schlecht?

Sachsen-Anhalt weist Stärken in den Handlungsfeldern Schulqualität und Förderinfrastruktur auf:

  • Die Schülerinnen und Schüler erreichen im Durchschnitt hohe Kompetenzen in Mathematik und in Naturwissenschaften.
  • Viele Kinder nutzen Ganztagsangebote in Kita und Grundschule.

Verbesserungspotenzial besteht vor allem bei der Inputeffizienz, der Digitalisierung, bei Hochschule/MINT, der Forschungsorientierung, der Integration und den Betreuungsbedingungen:

  • Der Anteil älterer Lehrkräfte ist sehr hoch, die Altersstruktur sehr unausgeglichen.
  • Nur wenige Schulen sind mit schnellem WLAN ausgestattet.
  • Der MINT-Anteil an den Hochschulabsolventen ist relativ niedrig.
  • Die eingeworbenen Drittmittel je Professor sind niedrig.
  • Der Anteil der Schulabsolventen ohne Abschluss ist unter Ausländern sehr hoch.
  • In Kita und Grundschule kommen rechnerisch viele Kinder auf eine Betreuungsperson/Lehrkraft. (INSM-Bildungsmonitor)

Die internationale Studie ICILS (International Computer and Information Study) gab an, dass 91% der Schüler in Dänemark täglich digitale Medien im Unterricht nutzen, während in Deutschland lediglich 4 % eine tägliche Mediennutzung im Schulalltag angaben. Bei uns nutzen 100 % der Schüler täglich didgitale Medien!

Schulqualität (BM 2022: 4. Platz): Im Jahr 2018 erreichten die Neuntklässler in Sachsen-Anhalt in Mathematik und Naturwissenschaften sowie im Lesen Platz 4 bei der Schulqualität.

 

Fazit: Die Schulen in Sachsen-Anhalt arbeiten sehr gut, es klemmt woanders, z. B. Lehrerversorgung, Ausstattung der Schulen!

Die Arbeit an unsere Schule wird damit sehr gelobt, da wir in Englisch, Deutsch und Mathematik besser als der Durchschnitt der Schulen

in Sachsen-Anhalt sind (Prüfungen 2020/2021/2022). Schriftliche Prüfungen 2022:

Fach Landesdurchschnitt  Zöschen
Englisch  3,1  2,7
Mathematik  3,6  3,2
Deutsch  3,2  2,9

 

 

 

 

 

Es zeigt sich erneut, dass Schulen sehr gut arbeiten, aber die Rahmenbedingungen schwierig sind.

Auch bei den Schülern ohne Schulabschluss sind wir deutschlandweit Spitze - kein Schüler in sechs Jahren ohne Abschluss! (Sachsen-Anhalt 10% ohne Abschluss)

Dank unseres richtungsweisenden Schulkonzeptes hängt Zöschen der Digitalisierung nicht mehr hinterher.

In der nächsten Woche werden wir dann an das Glasfasernetz angeknüppert, wenn kein Gewitter dazwischenfunkt!

Wir auf dem Dorf sind digital.

Danke an den Saalekreis und alle Akteuren! vor allem IT-Schulen!

Und ein dickes Lob an alle Lehrerinnen und Lehrer!

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.

Kompetenzz 21831 gd logo cmyk pre trans

Kompetenzz 21828 bd logo cmyk pre trans

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.